Kalender

Sammler, Antik & Trödelmarkt

Sammler-, Antik- und Trödelmarkt
02. Dezember 2018

Der Sammler-, Antik- & Trödelmarkt in den Zentralhallen Hamm - seit 1978 eine feste Größe im Veranstaltungskalender.

Sammler-, Antik- & Trödelmarkt in den Zentralhallen Hamm

Der Sammler-, Antik- & Trödelmarkt in den Zentralhallen Hamm hat sich seit 1978 zum Schnäppchen-Markt der Superlative entwickelt.

Um das besondere Flair des Marktes zu erhalten, werden hier weder Neuwaren noch Kleidung von den Händlern angeboten. Wenn die privaten Aussteller ihre Waren auf rund 3.500 Quadratmetern anbieten, strömen Tausende von Besuchern in die Zentralhallen.

Alle vier Wochen sonntags von 11:00 bis 16:00 Uhr erstreckt sich das Angebot von hochwertigem Trödel wie Schmuck, Silber, Porzellan, Möbel bis hin zum allgemeinen Haushaltströdel.
ÖFFNUNGSZEITEN 11:00 – 16:00 Uhr
EINTRITTSPREIS

Erwachsene: 3,00 €
Jugendliche, Studenten, Rentner: 
2,50 €
Kinder bis 12 Jahre in Begleitung 
Erwachsener: Eintritt frei
12er-Karte: 30,00 €

BUSVERBINDUNG Linie 21, 22 oder R41, Haltestelle »Zentralhallen«
PARKPLÄTZE Es stehen kostenfreie Parkplätze in unmittelbarer Nähe zur Verfügung.
Weitere Termine 02. Dezember 2018
30. Dezember 2018
27. Januar 2019
10. Februar 2019

Besucherinformationen auf einem Blick

Öffnungszeiten
11:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Eintritt
Erwachsene: 3,00 €
Jugendliche, Studenten, Rentner: 2,50 €
Kinder bis 12 Jahre in Begleitung Erwachsener: Eintritt frei
12er-Karte: 30,00 €

Parkplätze
Sie können kostenlos auf den ausgewiesenen Parkplätzen parken
 

Ausstellerinformationen auf einem Blick

Standmiete
Die Standmiete beträgt 12,50 € je laufenden Meter (April-September) / 14,50 € je laufender Meter (Oktober-März), bei einer regulären Standtiefe von etwa 2 Metern.
Bei 10 oder mehr Buchungen pro Jahr erhalten Aussteller einen "Treuerabatt": der laufende Meter kostet lediglich 10,50 €.

Mietmöbel
Tisch 5,00 € (Maße: 1,20 m x 0,60 m)
Stuhl 2,60 €

Je laufende 3 Meter werden zwei Ausstellerausweise ausgehändigt.

Anmeldung
Die Anmeldung erfolg grundsätzlich schriftlich mit einem unterschriebenen Anmeldeformular.
Auf Platzierungswünsche wird bestmöglich Rücksicht genommen, sind jedoch nicht Teil der Anmeldung.

Abmeldung
Eine kostenfreie Abmeldemöglichkeit besteht schriftlich mit Einsendung der Ausstellerausweise bis zum jeweiligen Abmeldetermin (siehe Anmeldeformular). Bei Nichteinhaltung des Abmeldetermins und/oder Nichterscheinen zu einem der angemeldeten Termine wird die Standmiete trotzdem fällig.
 

Wissenswertes von A-Z

Abfall
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir unmöglich die Reste von über 200 Ständen entsorgen können. Müll und sonstiger Abfall ist mit nach Hause zu nehmen. Es stehen keine Abfallcontainer zur Verfügung. Abfallcontainer der nahe gelegenen Firma Kaufland dürfen nicht benutzt werden.
 
Abmeldung
Eine Abmeldemöglichkeit besteht schriftlich und kostenfrei bis zum jeweiligen Abmeldetermin. Bei Nichteinhaltung des Abmeldetermins und Nichterscheinen wird die Standmiete trotzdem fällig.
 
Anmeldung
Die Anmeldung finden Sie auf der Internetseite www.zentralhallen.de. Gerne schicken wir Ihnen auch ein Anmeldeformular per Post, E-Mail oder Fax zu.
Beachten Sie unsere Rabatte falls Sie sich für mehr als zehn Märkte im Jahr anmelden.
 
Aufbau/Abbau
Aufbau ist in der Zeit von 8:00 bis 11:00 Uhr. Die reservierte Standfläche wird bis 10:00 Uhr freigehalten.
Der Abbau beginnt um 16:00 Uhr direkt nach der Veranstaltung. Die Verkaufsstände haben von 11:00 – 16:00 Uhr verkaufsbereit zu sein und dürfen vor 16:00 Uhr nicht abgebaut werden.
 
Ausstellerausweise
Wir schicken Ihnen nach Ihrer schriftlichen Anmeldung zusammen mit der Anmeldebestätigung Ausstellerausweise zu. Je laufende 3 Meter erhalten Sie zwei Ausstellerausweise. Diese sind am Veranstaltungstag sichtbar zu tragen. Gerne können Sie zusätzliche Ausstelleretiketten hinzubuchen.
 
Gastronomie
Unsere hauseigene Gastronomie ist am Veranstaltungstag für Sie geöffnet und bietet ein abwechslungsreiches Angebot für Frühstück, Mittagessen und Kaffeetrinken. Weiterhin finden Sie in der Veranstaltungshalle einen Imbiss.
 
Geschichte
Der Sammler-, Antik- & Trödelmarkt findet seit 1978 in den Zentralhallen statt und ist seither ein fester Bestandteil im Veranstaltungskalender.
 
Location
Der Sammler-, Antik- & Trödelmarkt findet in den Zentralhallen Hamm statt. Die ursprünglich zur Durchführung landwirtschaftlicher Veranstaltungen geplanten Hallen blicken auf eine fast 80-jährige Tradition an ihrem Standort in Hamm zurück. Mit seinen multifunktional angelegten Räumen bieten sie zahlreiche Möglichkeiten zur Durchführung von Veranstaltungen jeglicher Art.
 
Mietmöbel
Sollten Sie nicht die Möglichkeit haben, eigene Tische und Stühle mitzubringen, stellen wir Ihnen diese gerne zur Verfügung. Sie können Tische (1,20 x 0,60 m) für je 5,00 € oder Stühle für je 2,60 € anmieten.
 
Parkplätze
Parkplätze stehen Ihnen kostenlos und in unmittelbarer Hallennähe zur Verfügung.
 
Platzierungswünsche
Platzierungswünsche, die vom Aussteller eingefügt werden, sind nicht Bestandteil der Anmeldung, nehmen aber gerne Ihre Wünsche entgegen und versuchen diese zu berücksichtigen.
 
Produkte
Antiquariat, Asiatica, Dekomaterial, Möbel, Philatelia, Porzellan, Schmuck und vieles mehr.

Reinigungskaution
Eine Reinigungskaution in Höhe von 5,00 € ist gemeinsam mit der Standmiete vorab zu leisten. Diese wird bei sauberen Verlassen des Standes ab 16:00 Uhr am Veranstaltungstag zurückerstattet.
 
Standgröße
Sie können individuell Ihren Bedürfnissen angepasst verschiedene Standgrößen mieten. Von einem Meter bis 10 Meter oder mehr ist alles möglich. Die Standtiefe beträgt 2m.
 
Standmiete
Die Standmiete beträgt 12,50 € pro laufenden Meter (April-September) / 14,50 € pro laufenden Meter (Oktober-März) und ist vorab zu überweisen. Bei der Teilnahme an 10 oder mehr Märkten im Jahr zahlen Sie lediglich 10,50 € pro laufenden Meter.

Ansprechpartner

Für Auskünfte oder bei Rückfragen zum Markt steht Ihnen gerne Friederike Walther unter
02381 / 37 77-15 oder walther@zentralhallen.de zur Verfügung.