Kalender

ImBau – Baufachmesse

ImBau – Immobilien- und
Baufachmesse
15. – 17. Februar 2019

Zentralhallen im Fokus des Bauherrn

Einmal jährlich findet seit 1990 die regionale Baufachmesse ImBau in den Zentralhallen statt. Hier kommen zahlreiche Aussteller zusammen, die die Vielfalt rund ums Planen, Bauen, Renovieren, Gestalten und Finanzieren repräsentieren.
Mit Rat und Tat stehen fachlich kompetente Ansprechpartner zur Seite und helfen Bauherren auf dem Weg zum persönlichen Glück.

Messe für schöneres Wohnen

Vom 15. bis 17. Februar haben Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, sich über alle Aspekte rund um das Thema Bauen, Renovieren, Sanieren und Wohnen beraten zu lassen. Rund 90 Aussteller werden ihr Fachwissen, ihre Ideen und ihr Können präsentieren.

Neben den „Dauerbrennern“ wie dem effizienten Energieeinsatz und der Nutzung regenerativer Energiequellen können sich die Besucher an drei Messetagen auf rund 5.000m² zu jedweder Baumaßnahme informieren.
 
Ein weiterer Themenschwerpunkt ist der Einbruchschutz, der besonders in den dunklen Wintermonaten aktuell ist. Die Abteilung Einbruchschutz der Polizei zeigt vor Ort die Schwachstellen im Haus und in der Wohnung auf und leistet wertvolle Aufklärungsarbeit.

Die Messebesucher finden auf der ImBau aber auch Angebote aus den Bereichen gesundes Wohnen, Fassadendämmung, Bedachung, Klimatechnik, Fenster, Rollladen, Markisen, Wintergärten, Türen, Tore und Zäune ebenso wie zu verschiedensten Fußbodenbelägen oder zur Neugestaltung von Bädern.
 
Im Fokus der ImBau 2019 steht die Immobilienbrache, die durch zahlreiche Partner repräsentiert wird.
 
Inmitten der Messehalle befindet sich ein aufwendig gestalteter Gartenbereich, der nützliche Anregungen für die eigene Gartengestaltung gibt.
 
Abgerundet wird das Angebot der ImBau traditionell durch ein umfangreiches und abwechslungsreiches Vortragsprogramm an allen drei Messetagen. Spannende, praxisorientierte Fachvorträge versprechen vielseitige Informationen.
 
ÖFFNUNGSZEITEN

Freitag: 14:00 - 18:00 Uhr
Samstag & Sonntag: 11:00 - 18:00 Uhr

EINTRITTSPREIS Vollzahler: 5,00 €
ermäßigt: 3,00 €
(für Schüler, Studenten, Rentner, Behinderte mit gültigem Ausweis)
Kinder bis zu 6 Jahre: Eintritt frei

Kundenkarte
Sichern Sie sich bei Ihrem Händler eine Kundenkarte für das Wochenende
BUSVERBINDUNG Linie 21, 22 oder R41, Haltestelle »Zentralhallen«
PARKPLÄTZE Es stehen kostenfreie Parkplätze in unmittelbarer Nähe zur Verfügung.
Weitere Termine 15. – 17. Februar 2019
14. – 16. Februar 2020

Gemeinschaftsstand "NEUES Leben | Bauen | Wohnen in HAMM"




Neun Partner des aktuellen Netzwerkes der Hammer Bauwirtschaft – Architekten, Projektentwickler, Investoren, Immobilienmanager, Bauschaffende, Stadtentwicklungsgesellschaft Hamm (SEG) und Wirtschaftsförderung Hamm – repräsentieren die Hammer Immobilienlandschaft auf einem Gemeinschaftsstand bei der ImBau 2019.

Sie stehen als kompetente Ansprechpartner zum Beispiel zu Themen wie ‚städtebauliche Entwicklung’, öffentlich geförderter Wohnraum’, ‚Stadtentwicklung als Quartiersgedanke’ oder ‚Vision eines neuen Wohnens in Hamm’ an allen drei Messetagen zur Verfügung. Besuchen Sie den Gemeinschaftsstand G 713 – 716 in der Messehalle.

Vortragsprogramm

In Kürze finden Sie hier weiterführende Informationen zur "ImBau - Expertenlounge".

Gartenanlage

Ein besonderes Highlight war bei der vergangenen ImBau der gestaltete Gartenbereich mit dem Thema „Natursteine einplanen - mit Natursteinen gestalten“. Hier können sich die Messebesucher nützliche Tipps und Anregungen für die Gartengestaltung holen.