Kalender

Emotionen erleben:  85 Jahre Zentralhallen Hamm

Emotionen erleben: 85 Jahre Zentralhallen Hamm
27. Juli 2024

: –

Emotionen erleben: 85 Jahre Zentralhallen Hamm

Eine Geschichte voller Events, Auktionen und Messen!
 
Seit 85 Jahren stehen die Zentralhallen Hamm im Herzen der Stadt für besondere Erlebnisse, Kultur und Vielfalt. In den Hallen treffen und verbinden sich Tradition und Moderne, Vergangenheit und Zukunft. Wo renommierte Züchter ihren Viehhandel bei Auktionen mit dem Handschlag besiegeln, erleben Musikliebhaber nur wenige Tage später ihre Stars auf der Bühne. Unzählige Konzert- und Eventhighlights stehen in der Historie der Hallen, von legendären Bands wie „de Höhner“ über Top Comedians wie Atze Schröder oder Otto Waalkes bis hin zu lokalen, aufstrebenden Künstlerinnen und Künstlern auf der Suche nach Hamms bester Band waren die Zentralhallen für ihre Gäste jahrzehntelang stets
ein Ort der Begeisterung und des Zusammentreffens. Abipartys, Hochzeiten, besondere Geburtstage, Firmenevents und Messen: Wer in Hamm und der Region zuhause ist, trägt garantiert prägende Erinnerungen an diesen Veranstaltungsort in sich. Fragen Sie nach bei den Tischtennisprofis die die heutige RUW Arena häufig als Austragungsort für ihre Länderspiele genutzt haben. Auch die Snookerweltmeister um Ronnie O`Sullivan lieben die Arena der Zentralhallen und kommen Jahr für Jahr wieder. Doch die Zentralhallen sind nicht nur eine Bühne für Events und den Sport, sondern auch ein Zentrum des Handels. Die Präsenz des Hauptgesellschafters, der Rinder Union West (RUW) mit ihren monatlichen Auktionen, macht die Zentralhallen zu einem Knotenpunkt für den Rinderhandel. Seit 1929 werden hier die Zuchtrinder versteigert. Damals, ab 1939, hießen die Veranstaltungsräume noch Versteigerungshallen, ab 1949 dann schon „Zentralhallen“.
Ein Ort der Begegnung, der Vielfalt und der Messen!
Mit monatlichen Formaten, wie dem Sammler-,Antik-und Trödelmarkt oder dem Second Hand Modemarkt haben es die Verantwortlichen geschafft, neue Traditionen zu entwickeln und eine feste Klientel an das Haus zu binden. Darüber hinaus geht der Blick immer auch in die Zukunft. Man schaut, was die Menschen bewegt und welche Veranstaltungen ankommen, neu etabliert und immer weiterentwickelt werden können. So ist zum Beispiel die Pflanzenmesse „Botanika“ quasi über Nacht zu einem echten Publikumsmagneten geworden und schon jetzt neben der Terraristika eine der besucherstärksten Messen. Beim Thema Messen zeigen die Zentralhallen ihre Größe und Marktposition: Seit nunmehr 34 Jahren gehört die ImBau zum wichtigen Standbein der Zentralhallen und zum beliebten Anziehungspunkt für Menschen aus Hamm und der Region, die Infos zu den Themen: Bauen, Renovieren und Sanieren bekommen möchten. Im Schnitt kommen jedes
Jahr mittlerweile 10.000 Menschen an den Messetagen auf die ImBau und lassen sich von den über 90 Ausstellern aus allen Gewerken informieren. Eine besondere Verantwortung für die Fachkräftegewinnung und die Aus- und Weiterbildung junger Menschen übernehmen die Zentralhallen als Ausrichter der Bildungsmesse als Teil der Bildungswoche in Hamm. Immer im November strömen Schülerinnen und Schüler in die Hallen auf der
Suche nach ihrer beruflichen und persönlichen Perspektive. 130 Stände bieten einen umfassenden Einblick in die Berufswelt, in intensiven Gesprächen bekommen junge Menschen eine Orientierung für ihre Zukunft.
Bereit für Innovation durch kontinuierliche Investitionen in den Standort In den letzten Jahren hat RUW beträchtlich in die Modernisierung und den Ausbau der Zentralhallen investiert. Neue Technologien, verbesserte
Infrastruktur, ein erweitertes Veranstaltungsangebot und nachhaltiges Management haben die Zentralhallen zu einem noch attraktiveren Ort gemacht, der Menschen aus nah und fern anzieht als vitaler Bestandteil
des städtischen Lebens und bereit, die Event- und Messenlandschaft in Hamm auch zukünftig immer wieder auf ein neues Level zu heben.
ÖFFNUNGSZEITEN
EINTRITTSPREIS freier Eintritt
BUSVERBINDUNG Linie 2, 14 oder R41, Haltestelle »Zentralhallen«
PARKPLÄTZE Es stehen kostenfreie Parkplätze in unmittelbarer Nähe zur Verfügung.